Kontakt

Kontaktformular

Kontakt

Aktuelles

13.03.2015

Zweiter Shop in Chemnitz

„Der Erfolg war phänomenal“, berichtet Regionalleiterin Katja Oertel über die Eröffnung des zweiten ReSales-Secondhand-Shops in Chemnitz am 9. März. Von der ersten Minute an gaben sich die Kunden in der Reichsstraße 58 die Klinke in die Hand. Katja Oertel: „Viele Stammkunden waren neugierig auf die Räumlichkeiten und das Sortiment. Andere hatten durch die Werbung von der Neueröffnung erfahren oder stießen zufällig darauf, während sie an der Bushaltestelle direkt vor unserem Shop auf die nächste Fahrgelegenheit warteten.“ Renner war das Eröffnungsangebot – jede Hose kostete nur drei Euro!

 

Der Shop – er ist Teil der Ermafa-Passage im Einkaufszentrum am Kaßberg – bietet auf 500 Quadratmetern Verkaufsfläche Damen-, Herren- und Kinderkleidung zu günstigen Preisen. Auch Schuhe, Heimtextilien und Accessoires können erworben werden. In einem weiteren Shop-Segment finden die Kunden fantasievolle Kostüme für die beliebten Motto-Partys. Vier Mitarbeiterinnen betreuen das Sortiment und beraten beim Kauf. Häufig mal reinschauen lohnt sich, denn täglich wird frische Ware angeliefert. Stammkunden profitieren zudem vom attraktiven ReSales-Bonus-System: Für jeden Einkauf ab 15 Euro gibt es einen Stempel und bei zehn Stempeln 5 Euro Rabatt. 

 

ReSales, ein Unternehmen der TEXAID-Gruppe, betreibt die größte Secondhand-Bekleidungskette in Deutschland mit inzwischen 35 Shops. Der jüngste Sproß am Kaßberg ist geöffnet Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr. Bushaltestelle „Leipziger Straße“, Linien 21 und 32, für Autofahrer stehen kostenfreie Parkplätze in der Ermafa-Passage zur Verfügung. Noch mehr Kleidung zum günstigen Preis finden ReSales-Kunden im Shop in der Clausstraße 3-13 (Lutherviertel). Für weitere Infos klicken Sie hier.